Heilen und wachsen

~ YWCA-Dienste während COVID-19 ~

Zusätzlich zu unseren sicheren Unterkünften und Hotline-Diensten für Überlebende häuslicher Gewalt stehen der Gemeinde viele Dienste von YWCA Spokane per Telefon, E-Mail, Video und durch persönliche Dienste zur Verfügung.  

Während der schrittweisen Wiedereröffnung werden wir weiterhin in jeder Hinsicht Dienstleistungen erbringen. In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Spokane Regional Health District wurden Maßnahmen zur Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden umgesetzt. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie während der COVID-19-Pandemie auf kritische Dienste zugreifen können, Bitte besuchen Sie unsere regelmäßig aktualisierte Liste der verfügbaren Dienste hier. Dankeschön!

Service-Updates während COVID-19


YWCA-Frauenzentrum für Frauen

YWCA Spokane versteht, dass Zeit zum Heilen und Wachsen in einer sicheren, unterstützenden und vertraulichen Umgebung der Schlüssel zum Erreichen von Zielen sein kann. Ob häusliche Gewalt, Arbeitsplatzverlust, Obdachlosigkeit oder andere Hindernisse, die jemanden daran hindern, vorwärts zu kommen, YWCA Spokane ist hier, um Sie auf folgende Weise zu unterstützen:

  • Unterstützung der Interessenvertretung: Wir bieten Überlebenden, die Opfer häuslicher Gewalt wurden, und Kindern, die ein Trauma erlebt haben, in einer sehr schwierigen Lebensphase anwaltliche Unterstützung. Mehr erfahren.
  • Dienstleistungen für psychische Gesundheitstherapie: Dieses Programm bietet Überlebenden häuslicher Gewalt und ihren Kindern Zugang zu Trauma-informierten, ganzheitlichen psychotherapeutischen Diensten, einschließlich evidenzbasierter Verhaltenstherapie, Achtsamkeit und EMDR für posttraumatischen Stress. Mehr erfahren.
  • Wesentliches: Dieses 12-wöchige Intensivprogramm bietet Überlebenden eine sichere Kohortenatmosphäre, die darauf ausgelegt ist, die Teilnehmer darauf vorzubereiten, mit Bildungszielen erfolgreich zu sein, Arbeit zu suchen und eine Beschäftigung zu erhalten. Mehr erfahren. 
  • Women to Work-Programm: Dieses Programm bietet Überlebenden eine sichere, freundliche Atmosphäre, um ihre technischen Fähigkeiten zu entwickeln, sich mit Arbeitgebern zu vernetzen, persönliche Beratung zu erhalten und ihren Lebenslauf und ihr Jobportfolio zu entwickeln. Mehr erfahren.
  • Kreis der Sicherheitselternschaft: Eine kostenlose 10-wöchige Elterngruppe für Mütter, die in unserer Einrichtung von registrierten COS-Moderatoren angeboten wird; Dieses Programm soll Eltern dabei unterstützen, eine gesunde und sichere Bindung zu ihren Kindern aufzubauen.  Mehr erfahren.
  • Expressive Arts Group (während COVID-19 ausgesetzt): Eine kostenlose Kunstgruppe für Überlebende von Gewalt in der Partnerschaft, die kreativen Selbstausdruck als Werkzeug verwendet, um Heilung und Selbstfürsorge zu verbessern. Diese Gruppe trifft sich jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr. Keine Erfahrung benötigt. Mehr erfahren.
  • Sanftes Yoga (ausgesetzt während COVID-19): Eine kostenlose, über Traumata informierte Yogastunde für Überlebende von Gewalt in der Partnerschaft. Der Unterricht findet jeden Dienstag und Donnerstag von 1:15 bis 2:15 Uhr statt. Alle Körpertypen und Leistungsstufen sind willkommen. Mehr erfahren.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eines der oben genannten Programme das Richtige für Sie ist, rufen Sie bitte unsere Rezeption unter 509-326-1190 an und ein freundlicher Mitarbeiter wird Ihre Fragen beantworten.

„Es war einfach ein toller Service nach dem anderen. Es hat alles zusammengearbeitet, um diese Harmonie in mein Leben zu bringen. Zwischen Beratung, Essentials, BFET, Computerlabor, alles zusammen hat für mich persönlich einen großen Unterschied gemacht. Es hat mir so radikal geholfen. Es ist wichtig, dass Frauen und auch Männer einen sicheren Raum haben, um zu kommen, zu heilen und das Leben zurückzugewinnen.“ – YWCA Spokane Client