YWCA IST AUF EINER MISSION

YWCA Spokane widmet sich der Beseitigung von Rassismus, der Stärkung von Frauen, dem Eintreten für soziale Gerechtigkeit, der Unterstützung von Familien und der Stärkung von Gemeinschaften.

ERHALTEN SIE UNSERE e-News-Updates

Melden Sie sich unten an, um über unsere Dienstleistungen, Veranstaltungen und wie Sie unsere Arbeit und Mission unterstützen können, auf dem Laufenden zu bleiben.


Um während des COVID-19-Pandemie-Besuchs auf die verfügbaren Programme und Dienste von YWCA zuzugreifen unsere regelmäßig aktualisierte Serviceseite oder kontaktieren Sie uns über unsere 24-Stunden-Hotline, indem Sie 509-326-2255 anrufen, eine E-Mail an help@ywcaspokane.org senden oder eine SMS an 509-220-3725 senden. Dankeschön.


Programmauswirkungen

11,886


Frauen erhalten Unterstützung und Fürsprache, um ihr Leben wieder aufzubauen, nachdem sie häusliche Gewalt erlebt haben.

Dienste für häusliche Gewalt

3,051


Kinder und Mütter entwickeln neue Werkzeuge für den Erfolg im Leben, einschließlich der Berufs- und Schulreife.

Bildung & Berufsausbildung

2,534


Kinder und Jugendliche erhalten Kontakt und Beratung, um bei der Bewältigung von Traumata und bei der Entwicklung gesundheitlicher Beziehungskompetenzen zu helfen.

Kinderdienste

Es braucht Mut

Ich habe nicht alle Anzeichen erkannt. Sie haben so klein angefangen und sich im Laufe der Zeit langsam aufgebaut. Es war nicht alles schlecht. Vieles war wirklich wunderbar. Die gewalttätigen Episoden lagen manchmal Jahre auseinander. Das machte es so schwer, so verwirrend.

Machen Sie mit

SPRECHEN – VERTRETEN

Ihre Stimme hat Kraft und kann eine erstaunliche Wirkung in Ihrer Gemeinschaft haben. Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und das Leben von Frauen, Kindern und Familien auf lokaler und nationaler Ebene zu verändern.

Fürsprecher

MACHEN SIE EINWIRKUNG – VISIONÄRE Führungskräfte

Wir glauben an eine Gemeinschaft, in der alle Frauen und Kinder einen sicheren Ort zum Leben haben. Ein Ort, an dem Frauen die Möglichkeit haben, einen lebenswerten Lohn zu verdienen und Familien gewaltfrei, in Frieden und in Würde leben können.

Visionäre Führungskräfte Spenden Sie noch heute

Kommende Veranstaltungen

Vorgestellte Veranstaltung

Pathways Forward: Domestic Violence Awareness & Action In Spokane Okt 27

The stress and isolation brought on by the COVID-19 pandemic have increased domestic violence in Spokane and around the world. During this year’s domestic violence action month, join YWCA Spokane for a progress minded conversation with local experts about domestic violence in Spokane and the role we can each play in responding to it.

Pathways Forward: Domestic Violence Awareness & Action In Spokane

Kommende Veranstaltungen

OK T
18
Mo
Shoppen für einen guten Zweck @ Spokane Community
Okt 18 – 23. Okt ganztägig


DVAM | SpendenKreidewanderung | YW-Tischgespräch | Überlebe, um zu gedeihen | Wege nach vorn | Call-to-Action für Unternehmen


Support Local Businesses & Survivors During YWCA USA’s National Week Without Violence

YWCA associations across the country recognize October 18th – 23rd as Woche ohne Gewalt. This year, some of our business partners across Spokane are donating a portion of their proceeds to support our services during this week.

Join us for Shop For A Cause and help us raise critical funds to support survivors by shopping with these business during that week. Your patronage and support makes our services possible and changes the lives of those we serve. Thank you!


Begleiten Sie uns für DVAM-Aktivitäten im Oktober

Unser Team von YWCA Spokane freut sich darauf, Ihnen im Oktober Gelegenheiten zu geben, sich zu engagieren und in Aktion zu treten. Erfahre mehr darüber, was auf Lager ist unter ywcaspokane.org/dvam.


Helfen Sie YWCA Spokane, 1 TP2T50.000 an kritischen Fonds für Überlebende zu sammeln

In diesem Oktober möchte YWCA Spokane $50.000 aufbringen, um sicherzustellen, dass unsere kostenlosen und vertraulichen Dienste den 16.500 Frauen, Männern, Kindern und Familien zur Verfügung stehen, die uns jedes Jahr aufsuchen, wenn sie von häuslicher Gewalt, Obdachlosigkeit und Arbeitslosigkeit.

Eine Verringerung der Verfügbarkeit flexibler Finanzierungsquellen und unsere Unfähigkeit, unsere traditionellen Spendenaktionen in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie durchzuführen, haben einen dringenden Bedarf an uneingeschränkten Geldern geschaffen, die durch Ihre Unterstützung gesammelt wurden.

SPENDEN SIE HEUTE

Seit 1903 helfen wir Gemeindemitgliedern, soziale, wirtschaftliche und persönliche Barrieren zu überwinden, um ihre Ziele zu erreichen und ein gesünderes und erfüllteres Leben zu führen. Schwerpunkte sind heute die Unterstützung von Opfern häuslicher Gewalt in der Partnerschaft, die Förderung der frühkindlichen Bildung und des wirtschaftlichen Aufstiegs von Frauen sowie die Auseinandersetzung mit Fragen der Rassen- und sozialen Gerechtigkeit, die sich negativ auf unsere Kunden und unsere Gemeinschaft auswirken. Sie können mehr über unsere Wirkung in Spokane erfahren Hier.


DVAM | SpendenKreidewanderung | YW-Tischgespräch | Überlebe, um zu gedeihen | Wege nach vorn | Call-to-Action für Unternehmen

OK T
27
Mi
Wege nach vorn: Bewusstsein für häusliche Gewalt und Maßnahmen in Spokane @ Virtual Event
27. Okt. 12:00 Uhr – 1:00 Uhr Nachmittags

 


DVAM | Spenden | Kreidewanderung | YW-Tischgespräch | Überlebe, um zu gedeihen | Wege nach vorn | Call-to-Action für Unternehmen


TRITT DEM GESPRÄCH BEI

Pathways Forward ist eine kostenlose, virtuelle Diskussionsreihe am runden Tisch, die von YWCA Spokane angeboten wird, um einen Weg nach vorne zu ebnen.

Unsere dritte Pathways Forward-Veranstaltung findet im Oktober statt, dem Monat der häuslichen Gewalt (DVAM). Dieses fortschrittliche Gemeinschaftsgespräch konzentriert sich auf häusliche Gewalt und wie jeder von uns helfen kann.

Spokane County weist durchweg die höchsten Raten von häuslicher Gewalt (DV) im Bundesstaat Washington auf. In den letzten 18 Monaten haben der Stress und die Isolation, die durch die COVID-19-Pandemie und andere Weltereignisse verursacht wurden, die Situation nur verschlimmert und den Bedarf an Veränderungen erhöht. Nehmen Sie während des diesjährigen Aktionsmonats häuslicher Gewalt mit YWCA Spokane und einigen unserer Community-Partner teil, um ein fortschrittliches Gespräch über häusliche Gewalt in Spokane und die Rolle, die wir bei der Reaktion darauf spielen können, zu führen.

YWCAs Wege zur virtuellen Diskussion am runden Tisch
  • Wann: Mittwoch, 27. Oktober 2021 | 12:00 – 13:00 Uhr
  • Woher: Virtuelle Veranstaltung, Zugangslink wird nach Anmeldung zur Verfügung gestellt.
  • Kosten: Kostenlos und öffentlich (Registrieren Sie sich unten oder über die DVAM-Hauptseite.)
  • Fragen: dvam@ywcaspokane.org | 509-789-9305
  • Teilen: #PfadvorwärtsYWCA

Erfahren Sie mehr über unsere Pathways Forward-Serie.


Registrieren Sie sich heute

Registrieren Sie sich, um Zugang zu den wöchentlichen DVAM-Events und -Aktivitäten zu erhalten, einschließlich Pathways Forward. Jede Woche bieten wir Schulungen an, die Ihr Bewusstsein für häusliche Gewalt schärfen und Sie mit echten Maßnahmen ausstatten, die Sie ergreifen können, um Spokane zu einer sichereren Gemeinschaft für alle zu machen.

Stellen Sie Ihre Fragen!

Bitte stellen Sie alle Fragen, die Sie im Zusammenhang mit der Roundtable-Diskussion haben, damit unsere Podiumsteilnehmer sie prüfen und berücksichtigen können. Einsendeschluss für Fragen ist 10/22 um 5 Uhr Nachmittags. Gegen Ende des Gesprächs wird zusätzlicher Raum für die Live-Interaktion mit unseren Diskussionsteilnehmern bereitgestellt.

Pathways Forward-Frage-Einreichung 27. Oktober

Diskussionsteilnehmer

Hanncel Sanchez
Executive Director bei Mujeres in Action

Hanncel Sanchez ist eine venezolanische Träumerin, die 2016 von Orlando, FL, nach Spokane, WA, zog. Während ihrer Zeit bei der EWU arbeitete sie als Anwältin für Opfer sexueller Übergriffe bei Lutheran Community Services Northwest. Durch diese Arbeit entdeckte Hanncel die Möglichkeit, ihrer Latinx-Gemeinde auf kulturell ansprechende Weise zu dienen. Im Jahr 2018 gründete Hanncel MiA – Mujeres in Action, um Überlebende von häuslicher Gewalt und sexuellen Übergriffen zu unterstützen und die Gemeinschaft aufzuklären, um familiäre Gewalt aus einer Latinx-Perspektive zu beenden. Seitdem arbeitet Hanncel daran, Lücken zu schließen und lebensrettende Dienste für ihre Gemeinde auszuweiten.

 


Krista Colvin
Programmmanager für Familiengewalt Spokane Tribe of Indians

Ich bin Krista Colvin, ein Spokane-Stammesmitglied mit einem MSW von der EWU. Ich habe auf einem Grundstück von etwa 153.000 Morgen gelebt, das dem Spokane-Stamm gehört. Ich habe insgesamt 4 Kinder mit meinem Verlobten Robert Seyler, die auch Teil des Stammes sind und wir leben jetzt seit über 20 Jahren im Reservat. Als ich für meinen Master in Sozialer Arbeit zur Schule ging, war das nicht auf etwas ausgerichtet, sondern auf ein Ziel. Ich wollte eine Position innerhalb des Spokane-Stammes besetzen, in der ich etwas bewegen oder in irgendeiner Weise unterstützen konnte. Ich bin seit 2016 beim Spokane-Stamm, aber meine Reise begann im Oktober 2020 als Family Violence Manager, für eine Position, die lange Zeit vakant war und auf die sich niemand beworben hat. Unser Team besteht aus einem Anwalt, einem Senior Advocat, einem Advocate-Koordinator und einem Manager. Häusliche Gewalt ist hier in einer ländlichen Kulturgemeinschaft schwer zu bekämpfen, aber ich weiß, dass häusliche Gewalt überall stattfindet. In Wellpinit, WA, fehlt es uns an Notunterkünften, und alles ist mehr als 40 Meilen in jede Richtung für die Notunterbringung entfernt. Wir tun unser Bestes mit den begrenzten Ressourcen, die wir haben, aber eines Tages hoffen wir, mehr tun zu können. Wir hoffen, in Wellpinit, WA, Notunterkünfte einrichten zu können, in denen Überlebende auf ihrem Land heilen können, ohne von ihren Ältesten oder Kulturheilern verdrängt zu werden. Notunterkünfte, die kurz- und langfristig sind, je nachdem, wofür der Überlebende bereit ist. Wir haben eine Vision, in der wir uns weiterhin auf jede erdenkliche Weise gegen häusliche Gewalt einsetzen werden, in der Hoffnung, dass sie nicht normalisiert wird, dass sie nicht übersehen wird und die Täter für das volle Ausmaß ihrer Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden .


Erin Williams Hueter
Inland Northwest District Director bei Lutheran Community Services Northwest

Erin Williams Hueter ist eine Mutter, Ehefrau, Freundin, Tochter und Schwester, die stolz auf ihre Karriere ist, die ihre Heimatstadt Spokane, Washington, zum besten Ort zum Leben macht. Erin arbeitet seit Mitte der 1990er Jahre im Bereich Human Services und Gewaltprävention und ist seit 2001 Teil der innovativen Trauma-Recovery-Arbeit bei Lutheran Community Services Northwest. Wirkungsvolle Programme, Mitarbeiterengagement und gesellschaftliches Engagement sind neben der Musik eine Leidenschaft von Erin , Filme, Kochen und Wellness in ihrem Privatleben. Im Laufe ihrer Karriere hatte Erin die Ehre, auf vielen Konferenzen und Workshops über die Auswirkungen von Gewalt, die Schaffung eines ausgewogenen Lebens für eine lange Karriere, Opferrechte, Menschenhandel, Kindesmissbrauch und mehr zu präsentieren. Derzeit ist sie Mitglied des Board of Directors für Transitions, der Spokane Regional Domestic Violence Coalition und Spokane County United Way sowie der Washington Task Force Against the Trafficking of Persons. Sie ist auch stolz darauf, für viele lokale Medien und Community-Partner eine Fachexpertin zum Thema Trauma zu sein, die innovative Partnerschaften für maximale Wirkung genießt.


Morgan Colburn, LICSW
Direktor für Advocacy Support bei YWCA Spokane

Morgan Colburn ist Director of Advocacy Support bei YWCA Spokane, wo sie die Unterstützungs- und Rechtsberatungsdienste beaufsichtigt. Morgan erhielt ihren Master of Social Work im Jahr 2012 und ist lizenzierte unabhängige klinische Sozialarbeiterin. Sie begann ihre Karriere bei YWCA im Jahr 2013 als Anwältin für häusliche Gewalt, die im DSHS-Büro zusammenarbeitete, um Familien zu unterstützen, die staatliche Leistungen erhalten, und sie wechselte 2016 zur Direktorin. Ihre früheren Erfahrungen umfassen die Arbeit als Freiwillige bei Alternative to Violence of the Palouse, Durchführung eines Gewaltpräventionsprogramms für Erwachsene mit intellektuellen und entwicklungsbedingten Behinderungen im Arc of Spokane und Teilnahme an einem 18-monatigen nationalen Schulungskurs des Advocacy Learning Center.

 


Moderator

Jeanette Hauck
Chief Executive Officer, YWCA Spokane

Mit 10 Jahren Erfahrung in der Leitung von YWCA Spokane als Teil des Führungsteams wurde Jeanette diesen Monat, im März 2021, zum neuen Chief Executive Officer der Agentur ernannt. Jeanette kam 2011 zum ersten Mal als Director of Finance zur Agentur und wurde zum Chief befördert Financial Officer im Jahr 2014. Sie folgte erstmals Regina Malveaux, die im August 2020 wechselte, als Interims-CEO der Agentur.

Seit ihrem Eintritt bei YWCA Spokane im Jahr 2011 ist das Finanzmanagement der Programmerweiterung und -durchführung ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit. Während ihrer Tätigkeit als CFO führte Hauck die Organisation von 60 auf ein Team von über 90 Mitarbeitern.

Hauck engagiert sich für Frauen, Jugendliche und Kinder und war Mitglied in einer Reihe von Gremien zur Unterstützung gesunder Familien, darunter Vanessa Behan in Spokane. Sie begann ihre Karriere im gemeinnützigen Sektor vor fast 30 Jahren als Finanzdirektorin des Instituts für Arzneimittelentwicklung und des Krebstherapie- und Forschungszentrums in San Antonio, das heute zum Gesundheitssystem der University of Texas gehört.


Vielen Dank an unsere wichtigsten Partner

Diese Bildungsreihe wäre ohne die Unterstützung unserer geschätzten 2021-Partner nicht möglich; unsere Missionspartner: Kalispel Stamm der Indianer, MultiCare, Numerica Credit Union, Providence Health Care und Hamilton Studio; unsere Freedom Partner 2021: Northwest Farm Credit Services, Inland Imaging und Garco Construction; und unser Veranstaltungssponsor für die Pathways Forward-Diskussion dieses Monats: Horizon Credit Union.

Wenn Ihre Organisation in diesem Jahr in Spokane einen unglaublichen Beitrag leisten möchte, erwägen, sich YWCA Spokane als Corporate Partner 2021 anzuschließen.

Missionspartner 2021

 

 


2021 Freedom Partner


Begleiten Sie uns für DVAM-Aktivitäten im Oktober

Unser Team von YWCA Spokane freut sich darauf, Ihnen im Oktober Gelegenheiten zu geben, sich zu engagieren und in Aktion zu treten. Erfahre mehr darüber, was auf Lager ist unter ywcaspokane.org/dvam.


Helfen Sie YWCA Spokane, 1 TP2T50.000 an kritischen Fonds für Überlebende zu sammeln

In diesem Oktober möchte YWCA Spokane $50.000 aufbringen, um sicherzustellen, dass unsere kostenlosen und vertraulichen Dienste den 16.500 Frauen, Männern, Kindern und Familien zur Verfügung stehen, die uns jedes Jahr aufsuchen, wenn sie von häuslicher Gewalt, Obdachlosigkeit und Arbeitslosigkeit.

Eine Verringerung der Verfügbarkeit flexibler Finanzierungsquellen und unsere Unfähigkeit, unsere traditionellen Spendenaktionen in diesem Jahr aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie durchzuführen, haben einen dringenden Bedarf an uneingeschränkten Geldern geschaffen, die durch Ihre Unterstützung gesammelt wurden.

SPENDEN SIE HEUTE

Seit 1903 helfen wir Gemeindemitgliedern, soziale, wirtschaftliche und persönliche Barrieren zu überwinden, um ihre Ziele zu erreichen und ein gesünderes und erfüllteres Leben zu führen. Schwerpunkte sind heute die Unterstützung von Opfern häuslicher Gewalt in der Partnerschaft, die Förderung der frühkindlichen Bildung und des wirtschaftlichen Aufstiegs von Frauen sowie die Auseinandersetzung mit Fragen der Rassen- und sozialen Gerechtigkeit, die sich negativ auf unsere Kunden und unsere Gemeinschaft auswirken. Sie können mehr über unsere Wirkung in Spokane erfahren Hier.


Erfahren Sie mehr über häusliche Gewalt in der Partnerschaft

Erwägen Sie, unsere kostenlosen Von Survive To Thrive Bildungsreihe mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und Ihren Mitarbeitern, um mehr über häusliche Gewalt von Intimpartnern zu erfahren und die vertraulichen Anwälte von YWCA Spokane heranzuziehen, um Überlebende zu unterstützen.

DV-Bildungsreihe 


DVAM | Spenden | Kreidewanderung | YW-Tischgespräch | Überlebe, um zu gedeihen | Wege nach vorn | Call-to-Action für Unternehmen

November
8
Mo
DV 101 Training: Erkennen. Antworten. Verweisen. @ Virtual Event
8. November um 10:00 Uhr – 11:30 Uhr

Erkenne. Antworten. Verweisen.

Häusliche Gewalt 101 Training

Nehmen Sie am 8. November an diesem wichtigen kostenlosen virtuellen Training von YWCA Spokane teil. Erfahren Sie mehr über häusliche Gewalt von Intimpartnern, wie Sie einem Freund helfen können und über die kostenlosen und vertraulichen Dienste von YWCA Spokane.

FLYER ANSEHEN

Dieses Training beinhaltet:
  • Was ist intime Partnergewalt?
  • Mythen über Gewalt in der Partnerschaft.
  • Wer ist von Gewalt in der Partnerschaft betroffen?
  • Was sind potenzielle Indikatoren für Partnergewalt?
  • Wie man jemandem hilft.
  • Die kostenlosen und vertraulichen Dienste von YWCA Spokane.
  • Wer sind YWCA-Befürworter und was sind ihre Rollen?

Registrieren Sie sich heute!


Fragen

Wenden Sie sich an Jemma Riedel, YWCA Spokane Education and Outreach Advocate, unter education@ywcaspokane.org oder rufen Sie 509-385-6623 an, um weitere Informationen zu verfügbaren Schulungen im Zusammenhang mit häuslicher Gewalt in der Partnerschaft zu erhalten.